Weltmeisterschaft Valkenburg

Die Fähre bringt uns von Turku nach Stockholm, unsere Reise geht weiter durch Schweden und Dänemark. Nach 16 Stunden kommen wir irgendwo in Deutschland an. Ich erinnere mich an ein paar Strassenschilder auf denen „Hamburg“ zu lesen war. Wir sind hundemüde. Die finnische Damennationalmannschaft wird an der Pattensen Rundfahrt teilnehmen. Wir sind im Jahr 1994. Als erstjährige Fahrerin in der Eliteklasse, mit 19 Jahren, war es für mich nicht einfach, in einem Feld mit so vielen Teilnehmerinnen mitzufahren. Es war mein erstes internationales Rennen. Jetzt kann ich mit einem Lachen zurückblicken. In diesem Rennen hörte ich den Namen Judith Arndt das erste Mal. Sie gewann das Rennen und ich war ein grosser Fan von ihr. Sie war so schnell. Ich fuhr in den nächsten Jahren viele Rennen mit ihr, konnte sie auch öfters schlagen, aber irgendwie haben wir nie viele Worte gewechselt. Jetzt bedauere ich es ein wenig. Judith hat einen unglaublichen Palmares. Seit Pattensen gewann sie mit grosser Regelmäßigkeit und blieb immer sehr bescheiden in ihrem Auftreten. Sie in Valkenburg das Zeitfahren gewonnen und wurde auch noch mal 8. Im Strassenrennen. Sie hat jetzt Ihre Karriere in Valkenburg beendet und schaut, was der Rest des Lebens noch so zu bieten hat. Alles Gute Judith!

Sport ist eine gute Sache, um die Persönlichkeiten von Menschen kennenzulernen. Als ich mir die Frauenrennen in Valkenburg angechaut habe, wäre ich am liebsten selbst dort gewesen. Heute im Männerrennen habe ich mit einiger Nervosität vor allem danach geschaut, was meine Trainingskollegen aus dem Freiburger Raum, Johannes Fröhlinger und Fabian Wegmann so leisten. Beide sind ein ganz starkes Rennen gefahren und haben John Degenkolb zum 4. Platz verholfen. Lustig, mit John bin ich vor 5 Jahren auf Mallorca zusammen noch Intervalle gefahren, da war er 19. Heute wurde er 4. Und ist einer der Stars in der Pro Tour. Die Zeit steht nicht still!

Werbeanzeigen

Twitter Updates

Today's photo

Mein Blog während Olympia 2012

Archiv

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: